< Radeln fürs Hospiz
16.07.2018 17:02 Alter: 91 days

Fairtrade-Stadt

Vom „Äquator“ zur Fairtrade-Stadt Westerstede


Fair gehandelte Waren erfreuen sich seit den 1990er Jahren in Westerstede immer größerer Beliebtheit. Nachdem diese anfangs vorrangig auf Gemeindefesten, nach Gottesdiensten oder bei besonderen Veranstaltungen angeboten wurden, eröffnete 1996 der liebevoll eingerichtete Eine Welt-Laden „Äquator“ in der Innenstadt seine Pforten, um den Fairen Handel tatkräftig zu fördern. Ob Lebensmittel für die kreative Küche oder farbenfrohe Geschenke wie Kerzen, Lederwaren und Spielzeug – hier finden Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste aus Nah und Fern ein vielfältiges Sortiment an fairen Produkten von sorgfältig ausgewählten Händlern. Anlässlich des 20. Jubiläums des „Äquators“ ist 2016 schließlich die Idee entstanden, sich um den Titel „Fairtrade-Stadt“ zu bewerben. Mit Erfolg! Am 28.7.2018 wird Westerstede offiziell zur Fairtrade-Stadt ernannt!

Alle Informationen zur Fairtrade-Stadt und eine Übersicht über die Teilnehmer in unserer Stadt erhalten Sie in unserem Flyer, den Sie Initiates file downloadhier downloaden können


Ihr Ansprechtpartner

Unterkunftssuche

Essen & Trinken

Veranstaltungssuche

Wo finde ich was?

Suchen Sie etwas bestimmtes? Hier können Sie über den Stichwortfilter alle wichtigen und interessanten Orte in und um Westerstede auf einer Karte ausgeben lassen.