Logo Westerstede Touristik

Tipps für den schmalen Geldbeutel!

Westerstede kostenlos kennenlernen? Das geht ganz einfach. 

Kostenloses parken im ganzen Stadtgebiet

Damit man während eines Einkaufsbummels oder der Restaurantbesuchs in Westerstede nicht hetzen muss, gibt es mitten im Stadtgebiet mehrere hundert kostenlose Parkplätze. Hier braucht man keine Angst haben, dass der ausgiebige Stadtbesuch zu einer teuren Angelegenheit wird.
Einige kostenlose Parkplätze Westerstede: Parkplatz Marktplatz, Parkplatz Auf der Lohe, Parkplatz Posthof, Parkplatz Lange Straße, uvm.

St.-Petri-Kirche besichtigen

Kostenlos die Kirche anschauen ist nichts besonderes? In Westerstede schon. Denn von April bis einschließlich September ist die St.-Petri-Kirche in Westerstede montags bis freitags von 10.00 - 12.00 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr und samstags von 10.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. In dieser Zeit ist meist jemand vor Ort, der noch wertvolle Tipps geben kann.

Mit ihrem 48 Meter hohen Turm ist die St-Petri-Kirche das Wahrzeichen unserer Stadt. Besichtigungen sind auch außerhalb der Öffnungzeiten möglich. Die Kirche, für die uns nicht nur die Ostfriesen beneiden, ist auf jeden Fall immer einen Beusch wert.

Unser Tipp: Wer außerhalb der Öffnungszeiten in die Kirche möchte, kann den Kirchenschlüssel in der Tourist-Information Westerstede zu deren Öffnungszeiten, Am Markt 2, ausleihen.

Stadtarchiv im Jaspershof

Was gibt es schöneres als historische Bücher in einem ebenso historischen Ambiente zu wälzen? Dienstags und freitags zwischen 9 und 12 Uhr können Besucher das Stadtarchiv im Jaspershof in Westerstede kostenlos besuchen. Wer also Wissenswertes über Westerstedes Vergangenheit erfahren möchte, bekommt im Stadtarchiv im Jaspershof (Zum Stiftungspark 27, 26655 Westerstede) alle Informationen. Übrigens sind die Mitarbeiter vor Ort auch gerne nach Absprache für Sie da.

 

 

Rhododendronpark Hobbie

Kostenlos? Außerhalb der Rhododendronlüte (Mitte April bis Mitte Juni) kann der Park kostenlos besucht werden. Der Rhododendronpark der Familie Hobbie ist seit vielen Jahrzehnten ein tolles Ausflugziel für Groß und Klein. Auch Hunde dürfen mitgebracht werden, müssen aber an der Leine geführt werden.

Für einen gemütlichen Spaziergang auf dem Rundweg benötigen Sie in etwa 1 - 1,5 Stunden. SIe können sich aber auch einen ganzen Tag bei und im Park aufhalten und werden selbst dann nicht alles gesehen haben, denn der Park ist insgesamt 70 ha groß und über ein mehr als 10 km langes Wegenetz begehbar. Besonders reizvoll sind die geschredderten Wege im vorderen Bereich, auf denen Sie unter den bis zu 9m hohen baumartigen Rhododendron mit urwaldähnlichem Charme wandern können. Weitere Informationen zum Rhododendronpark Hobbie finden Sie auch Opens internal link in current windowhier.

Kostenfreies Wlan (Wlanstede)

Auf dem DUZ-Platz kann man nicht nur entspannen und die tolle Aussicht auf den Marktplatz genießen, sondern auch surfen. Allerdings nicht ganz wörtlich genommen. Anststatt auf dem Wasser kann man bei uns kostenlos im Internet surfen. Unser kostenfreies WLANstede gibt es nicht nur rund um das Rathaus und den alten Markt, sondern auch hier:

Stadtbücherei, Poststraße 7, Westerstede

Mobilitätszentrale, Peterstr. 1, Westerstede

Sozialamt, Auf der Lohe 8, Westerstede

Hössensportzentrum, Jahnallee 1, Westerstede

Campingplatz, Süderstraße 2, Westerstede

Jugendzentrum, An der Hössen 12, Westerstede

 

 

Boule und Boccia spielen

Eine kleiner Siegeswille steckt doch in jedem von uns. In Westerstede haben Sie die Möglichkeit Ihr Geschick bei einer Runde Boccia unter Beweis zu stellen. Es gibt nicht nur im Gebiet Thalenweide eine gekennzeichnete Boule- und Bocciafläche, sondern auch beim Vereinshaus Hüllstede, Am Sünderkamp 5, Westerstede. Das komplette Set gibt es kostenlos in der Touristik zur Ausleihe. Also auf die Bälle, fertig…

Stadtrundgang

Ob eine schiefe Kirche, ein Bahnhof ganz ohne Züge oder Musiker am Rande eines Brunnens. Erleben Sie Geschichte Westerstedes und erfahren Sie beispielsweise warum es ohne den großen Brand 1815 wahrscheinlich gar keinen Marktplatz geben würde. Machen Sie sich zu Fuß auf den Weg und erkunden sie Westerstede und all seine Sehenswürdigkeiten auf einem kleinen Rundgang. Einen Leitfaden erhalten Sie kostenlos in der Touristik.

E-Bike Ladestation

Kostenloses Tanken in Westerstede? Während Sie ihre Kräfte nach einer Radtour bei einem leckeren Ammerlandmenü auftanken, können Sie ganz bequem die Akkus Ihrer E-Bikes kostenlos in der Tourist-Information der Stadt Westerstede laden. Also Pause machen in Westerstede lohnt sich mit dem E-Bike zweifach.
Zusätzlich gibt es eine weitere E-Bike-Ladestation auf dem Marktplatz beim Hotel Voss.

Hörstationen

Von spukenden Rindviechern, neidischen Nachbarn, einer verspäteteten Braut  und einem versteckten Schatz. Tauchen Sie ab in eine Welt der Sagen und Legenden.  Machen Sie sich auf die Suche nach den Originalschauplätzen und lauschen Sie auf Ihrer Reise  quer durch Westerstede den unterhaltsamen und lehrreichen Anekdoten.
Im ganzen Ammerland wurden 27 dieser sogenannten "Hörstationen" eingerichtet. An diesen Hörstationen kann sich der interessierte Gast eine Vielzahl von Geschichten anhören. Also unbedingt bei der nächsten Radtour in und um Westerstede anhalten und zuhören.

Ihr Ansprechpartner

Touristinformation Westerstede

Am Markt 2
26655 Westerstede

 Tel 0 44 88 - 5 56 60

 FAX 0 44 88 - 55 55

 touristik@westerstede.de

Unterkunftssuche

Essen & Trinken

Veranstaltungssuche

Wo finde ich was?

Suchen Sie etwas bestimmtes? Hier können Sie über den Stichwortfilter alle wichtigen und interessanten Orte in und um Westerstede auf einer Karte ausgeben lassen.