Tour 2: Apen - Augustfehn

Kurzinformation

Von der Bäke übers Tief zum Fehnkanal: Für den Liebhaber typisch Ammerländer Weidelandschaft und weiter Fehnlandschaft! Es geht durch das liebliche Westerstederfeld und Aperfeld zum Aper Tief und durch Südgeorgsfehn und Lengener Moor zurück nach Westerstede. Dabei bewegt man sich ständig am Rande des großen Lengener Moores und streift mit dem Land Uplengen den südlichen Rand Ostfrieslands sowie einen Abschnitt der Deutschen Fehnroute.

Länge: 50,5 km

Beschilderung

Diese Fahrradtour ist so ausgeschildert, dass Sie sie im Uhrzeigersinn fahren können. Wer dieselbe Route entgegen dem Uhrzeigersinn fahren möchte, also links herum, sollte auf einen roten Punkt im Schild achten.

Kartenmaterial

Für diese Tour ist Kartenmaterial erhältlich. Es kann bei der Touristik Westerstede erworben werden

Interessantes entlang der Tour

  • Hengstforder Mühle
    Bienenpark Hollriede

Informationen zur Fahrradtour

Diese Fahrradtour führt Sie in die typische Fehnlandschaft (Fehn = Moor) des Ammerlandes, über Apen nach Augustfehn. Sie kommen an der Hengstforder Mühle vorbei, eine Galerieholländermühle, die einen Besuch wert ist. Vom Aper Tief - einem Gewässer, bei dem Sie Ebbe und Flut erleben können - führt die Tour über Großsander weiter nach Hollriede, am „Bienenhof Ammerland" vorbei, nach Westerstede. In Großsander gibt es einen schön gelegenen Badesee.

Der Tourverlauf

Ihr Ansprechpartner

Touristinformation Westerstede

Am Markt 2
26655 Westerstede

 Tel 0 44 88 / 5 56 60

 FAX 0 44 88 / 55 55

 touristik@westerstede.de

Unterkunftssuche

Essen & Trinken

Veranstaltungssuche

Wo finde ich was?

Suchen Sie etwas bestimmtes? Hier können Sie über den Stichwortfilter alle wichtigen und interessanten Orte in und um Westerstede auf einer Karte ausgeben lassen.